Tansania Explorer

10 Tage ab / bis Arusha


Reisebaukasten Anfrage



1. Tag: Arusha (55 km)

Sie werden am Flughafen von einem Mitarbeiter unserer Partneragentur abgeholt und zu Ihrer Unterkunft gebracht. Den Rest des Tages haben Sie zur freien Verfügung. Sie können die Umgebung erkunden, sich im Swimmingpool erfrischen oder an einer der optionalen Aktivitäten teilnehmen.

Moivaro Coffee Plantation Lodge o.ä. (A)

2. Tag

Arusha - Tarangire Nationalpark (250 km)

Heute beginnt Ihre ereignisreiche Safari! Nach einem kurzen Stopp in der Stadt Arusha, wo Sie letzte Einkäufe tätigen können, ist Ihr nächstes Ziel der Tarangire Nationalpark, den Sie am Mittag erreichen und eine Pirschfahrt am Nachmittag unternehmen. Tarangire ist bekannt für seine großen Elefantenherden und die Affenbrotbäume.

Rift Valley Photographic Lodge o.ä. (FMA)

3. Tag: Mto-wa Mbu (50 km)

Nach dem Frühstück machen Sie sich auf nach Mto-wa-Mbu, wo Sie auf dem Markt eine Chagga Familie bei der Herstellung von Bananenbier beobachten. Nach einem Mittagessen bei einer lokalen „Mama“ besuchen Sie eine Schule und eine Maasai Boma.

Rift Valley Photographic Lodge o.ä. (FMA)

4. Tag: Lake Manyara Nationalpark - Lake Eyasi (120 km)

Sie machen sich auf den Weg zum Lake Manyara Nationalpark, wo Sie nach Ihrer Ankunft eine Pirschfahrt unternehmen. Der Lake Manyara Nationalpark ist nicht nur für die zahlreichen Flamingos bekannt, sondern auch für die auf Bäume kletternden Löwen. Nach dem Mittagessen und einer kurzen Nachmittagspirschfahrt begeben Sie sich zum Lake Eyasi.

Lake Eyasi Safari Camp o.ä. (FMA)

5. Tag: Lake Eyasi

Heute tauchen Sie ein in die verschiedenen Kulturen am Lake Eyasi. Sie erfahren mehr über das Leben der Hadzabe, die teilweise immer noch in traditioneller Weise leben. Bei den Datoga lernen Sie etwas über die Kunst des Schmiedens.

Lake Eyasi Safari Camp o.ä. (FMA)

6. - 8. Tag: Lake Eyasi - Serengeti (290 km)

Heute fahren Sie zum Ngorongoro Schutzgebiet in Richtung des Ndutu Sees. Ihre Lodge befindet sich im südöstlichen Teil des Serengeti-Ökosystems. Die beiden nächsten Tage verbringen Sie auf Pirschfahrt im Serengeti Nationalpark. Die Serengeti ist berühmt für die jährliche Wildtierwanderung und beheimatet eine große Anzahl an Raubtieren.

Kisura Kenzan Tented Camp o.ä. (3xFMA)

9. Tag: Serengeti - Ngorongoro Krater - Manyara (400 km)

Ihr heutiges Ziel ist der weltbekannte Ngorongoro Krater. Eine spektakuläre Fahrt entlang des Kraterrandes führt Sie zum Eingang des prächtigen Wildtierschutzgebietes, wo Sie einige Stunden den Grund des Kraters erforschen.

Rift Valley Photographic Lodge o.ä. (FMA)

10. Tag: Manyara - Arusha (120 km)

Nach dem Frühstück erkunden Sie die Kleinstadt Mto-wa-Mbu, bevor Sie sich auf den Weg nach Arusha machen. (F)


Eingeschlossene Leistungen:

Englischsprachiger bzw. deutschsprachiger Reiseleiter/Fahrer (abhängig vom Abfahrtstermin), Fahrt im Allradfahrzeug, Programm und Verpflegung gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, in der Regel alsPicknick-Lunch, A=Abendessen), Unterkunft in einfachen Lodges, Chalets oder Zeltcamps, Flughafentransfer (Tag 1), Nationalparkgebühren

Nicht eingeschlossene Leistungen:

Optionale Aktivitäten und persönliche Ausgaben, Getränke, Visa, Trinkgelder

Mindest-/Maximalteilnehmerzahl:

4/12
Hinweis zu Stornierungsfristen bzgl. Mindestteilnehmer siehe AGB 8b)
Abfahrtstermine 2017:
14.01., 01.02.**, 15.03., 07.05.*, 10.05., 31.05., 27.06., 11.07.**, 21.07.*, 17.08.**, 04.09.**, 23.09.**, 11.10.*, 15.11., 15.12.
Die mit * gekennzeichneten Termine finden mit deutschsprachiger Reiseleitung statt. Die mit ** gekennzeichneten Termine sind garantierte Abfahrten. Am 19.02., 05.04., 28.07. und 20.10. finden zusätzlich Abfahrten mit einem französisch-/englischsprachigem Reiseleiter statt.
Vorbehaltlich Änderungen

Hinweise:

- Frühstück und Abendessen werden meist in den Restaurants der verschiedenen Unterkünfte eingenommen.
- Bei Ausflügen oder längeren Fahretappen wird das Mittagessen von Ihrem Reiseleiter zubereitet und außerhalb der festen Unterkünfte, d.h. in freier Natur mit dem Reiseleiter eingenommen.
- Eine Mithilfe bei Essenszubereitungen ist nicht notwendig.
- Bitte beachten Sie, dass das Gepäck auf 12 kg in weichen Taschen und ein kleines Handgepäck begrenzt ist.
- Bitte konsultieren Sie Ihren Arzt wegen einer möglichen Gelbfieberimpfung und Malaria-Prophylaxe.
- Für optionale Aktivitäten und persönliche Ausgaben sollten Sie genügend US-Dollar oder tansanische Schilling in kleinen Beträgen mit sich führen.
- Für Ihre Einreise nach Tansania benötigen Sie ein Visum in Höhe von z.Zt. USD 50 pro Person pro Einreise.
- Bitte beachten Sie, dass zur Teilnahme an dieser Rundreise der Abschluss einer Reiseversicherung obligatorisch ist. Die Angabe der Versicherungsnummer sowie der Versicherungsagentur ist direkt nach Bestätigung der Rundreise oder spätestens vor Ort an den Tourveranstalter zu leisten. Ohne Angabe dieser Informationen behält sich der Tourveranstalter das Recht vor, Sie von der Rundreise auszuschließen.


Preise und weitere Informationen

Die Tour beginnt in Arusha und endet nach 10 Tagen in Arusha.

Saison Preise pro Person
von bis Doppelzimmer Einzelzimmer Kind
01.01.2017 31.12.2017 2.742 € 3.046 € auf Anfrage
01.01.2018 31.12.2018 3.035 € 3.370 € auf Anfrage


Web-Code: TO1605496

Reisebaukasten Anfrage