Seychellen


„Das letzte Paradies auf Erden“- die Seychellen locken mit endlosen palmengesäumten weißen Traumstränden, üppigem Dschungel und kristallklarem Wasser, das von bunten Fischen umtummelte Riffe umspült! Ein Eldorado für Taucher, Schnorchler und Sonnenanbeter! Majestätisch ragen Berggipfel aus der weit verstreuten Inselgruppe auf, wovon jedes Eiland mit seiner eigenen Schönheit besticht und zum Wohlfühlen einlädt. Herzliche Gastfreundschaft in kreolischen Dörfern, unberührte Natur, sommerliche Temperaturen und eine gute Küche - entfliehen Sie dem Alltag und finden Ruhe und Entspannung in dieser einzigartigen Inselwelt!


Seychellen

xxx
Mahé
J F M A M J J A S O N D
Tagestemperatur (°C) 30 30 31 31 31 29 28 28 29 30 30 30
Nachttemperatur (°C) 24 25 25 25 25 25 24 24 24 24 24 24
Sonnenstunden/Tag 5 6 7 8 8 8 7 7 8 7 7 6
Regentage/Monat 17 11 11 14 11 10 10 10 11 12 14 18
Wassertemperatur (°C) 17 11 11 14 11 10 10 10 11 12 14 18
Reisezeit
Beste
Gute
Moderate
Keine

Wissenswertes

Flugzeit ab Europa: Ca. 9 Stunden
Einreise: Keine Visumspflicht für Deutsche, Reisepass mit Gültigkeit über das Rückreisedatum hinaus, mindestens zwei freie Seiten im Reisepass, gültiges Ticket zur Rück- bzw. Weiterreise

Honorarkonsulat der Republik Seychellen
Uhlandstraße 175
10719 Berlin
Tel.: (030) 885 95 60
www.konsulat-seychellen.de
Größe: 455 m², auf 115 Inseln verteilt
Einwohnerzahl: Ca. 91.600
Amtssprache: Englisch, Französisch, Kreol
Hauptstadt: Victoria auf der Hauptinsel Mahé
Staatsform: Republik
Religionen: Ca. 82% Römisch-Katholisch, ca. 6% Anglikanisch, ca. 2,4% Hindus, 1% Muslime
Zeitverschiebung: MEZ +3
Zahlungsmöglichkeiten: Kreditkartenzahlung (Visa + Mastercard) weit verbreitet, Umtausch von Euro in Landeswährung, Bargeldabhebung mit EC-Karten und Kreditkarten
Trinkgeld: Üblicherweise 5-10% der Rechnungssumme
Impfungen/Gesundheit: Keine Impfvorschriften bei Anreise aus Europa, Gelbfieberimpfung bei Einreise aus gelbfiebergefährdetem Gebiet notwendig
Stromspannung: 240 Volt, Steckdosenadapter erforderlich
Verkehr: Linksverkehr, gut ausgebautes und geteertes Straßennetz, offiziell ist der nationale Führerschein Ausreichend, wir empfehlen dennoch die Mitnahme eines internationalen Führerscheins